Zeder

Zeder
kedras statusas T sritis vardynas apibrėžtis Pušinių (Pinaceae) šeimos augalų gentis (Cedrus). atitikmenys: lot. Cedrus angl. cedar vok. Zeder rus. кедр lenk. cedr

Dekoratyvinių augalų vardynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Zeder — Zeder: Der Baumname (mhd. zēder, cēder‹boum›, ahd. cēdarboum) ist aus lat. cedrus »Zeder‹wacholder›« entlehnt, das seinerseits aus griech. kédros »Wacholder; Zeder« stammt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zeder — Sf erw. fach. (9. Jh.), mhd. zeder, cēder m., ahd. zēdarboum, cēderboum m. Entlehnung Entlehnt aus l. cedrus, das aus gr. kédros stammt, dessen weitere Herkunft nicht geklärt ist. Das maskuline Genus im Mittelhochdeutschen ist eine Nachwirkung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zeder — Zeder, Bezeichnung sehr verschiedener Pflanzen. Ursprünglich nur für gewisse Juniperus (Wacholder ) Arten und die Libanonzeder (s. Cedrus) gebräuchlich, ist der Name vielfach übertragen worden, und man versteht jetzt unter Barbadoszeder:… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zeder — (Cedrus Loud.), Gattg. der Nadelhölzer. Die Z. vom Libanon (C. Libăni Loud. [Tafel: Bilder zur Biblischen Geschichte, 3]), bis 30 m hoher Baum im Libanon und Taurus, früher in ganz Kleinasien und Syrien. Die ind. oder Deodara Z. (C. Deodāra… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zeder — Le nom désigne le cèdre en allemand. Il est le plus souvent porté par des Juifs askhénazes et semble avoir une valeur symbolique liée à un verset des Psaumes (voir Teitelman). Avec le même sens : Zederbaum, Zederboim, Ceder, Cederbaum, Cederbom,… …   Noms de famille

  • Zeder — Ze|der 〈f. 21〉 Angehörige einer Gattung von Nadelhölzern des Mittelmeergebietes: Cedrus [<mhd. zeder, ceder <ahd. cedarboum <lat. cedrus <grch. kedros „Zeder; Wacholder“ <hebr. katar „räuchern“] * * * Ze|der, die; , n [mhd. zēder …   Universal-Lexikon

  • Zeder — Als Zeder oder zeder werden im Deutschen folgende Bäume und Hölzer bezeichnet: die Zedern (Cedrus), im Mittelmeergebiet und Asien verbreitete Nadelbäume, mit folgenden Arten: Libanon Zeder Himalaya Zeder Atlas Zeder die Chilezeder (Austrocedrus… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeder — Infobox Film name = Zeder caption = image size = 140px director = Pupi Avati producer = Antonio Avati Gianni Minervini Enea Ferrario (Co Prod) writer = Antonio Avati Pupi Avati Maurizio Costanzo starring = Gabriele Lavia music = Riz Ortolani… …   Wikipedia

  • Zeder — Ze|der 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Bot.〉 Gattung von Nadelhölzern des Mittelmeergebietes: Cedrus [Etym.: <mhd. zeder, ceder <ahd. cedarboum <lat. cedrus <grch. kedros »Zeder; Wacholder« <hebr. katar »räuchern«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Zeder — 1. Die Zeder ist auch nur ein Baum. – Altmann VI, 388. 2. Was eine Zeder werden will, hat schon jung Nadeln. 3. Zedern und Poeten wachsen nicht auf Kieferbeeten …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zeder — Ze̲·der die; , n; 1 ein hoher (Nadel)Baum, dessen Zweige wie ein flaches Dach wachsen und der besonders am Mittelmeer vorkommt || K : Zedernholz 2 nur Sg; das duftende Holz einer ↑Zeder (1) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”